Ungeliebt

Ich glaub, das Wetter war heute doch schöner als allgemein angenommen.
Hab vorhin in meiner Mittagspause gleich zwei herrenlose Jacken auf einer Bank liegen bzw. an einem Baum hängen sehen. Leider in unterschiedlichen Straßen. So konnten die beiden sich nicht miteinander unterhalten oder vielleicht ihre Leidenswege untereinander austauschen.
Ist wohl ähnlich wie mit dem Regenschirm, der bei schlechtem Wetter treu seine Dienste leistet und dann im Restaurant oder in der Arztpraxis bei Sonnenschein ungeachtet im Schirmständer zurückgelassen wird.
Warum aber jemand diesen schönen Bären hier in einer Pizzeria in der Oderberger Straße zurückgelassen hat, ist mir ein absolutes Rätsel. Und es macht mich auch unheimlich traurig :(



Hat er etwa seine Schuldigkeit als Knuddelteddy getan? Oder war es doch ein Versehen und sein Besitzer hat ihn nur im Eifer des Gefechts und in Vorfreude auf die dampfende Pizzi liegen lassen und kommt ihn später abholen?
Oder ist seine Leidensgeschichte doch grausamer und deshalb ein Fall für Paraplüsch?


---
Raducanu - 5. Aug, 17:09

Hast Du ihn denn wenigstens mitgenommen? Oder hast auch Du ihn dort in seiner Einsamkeit belassen?
luzie - 5. Aug, 17:15

oh nein!
ich hab ihn da gelassen bzw. da lassen müssen.
man stelle sich vor, das kind kommt wieder und der bär ist weg!
das geht doch nicht!
hab als kind auch mal einen bären verloren. einen ganz kleinen. ist mir einfach aus der jackentasche gerutscht.
bin den ganzen weg abgelaufen mit meiner mama, aber wir haben ihn nicht wieder gefunden.
man, was hab ich gelitten!
hatte solch eine angst um den kleinen!
der bär in der pizzeria wird vielleicht wieder gefunden. und wenn nicht, dann wird er pizzeria-maskottchen! ;)
sharona - 5. Aug, 17:15

also ich hätte ihn ja sofort auf der stelle adoptiert!
luzie - 5. Aug, 17:17

ja ich geb ja zu, dass ich auch mit dem gedanken gespielt hab!
aber die vorstellung von dem kind, das ihn nicht wiederfindet, hat mich davon abgehalten.

VIelleicht ist es der hauseigene Pizzeriateddy vom Koch?
ZuN - 6. Aug, 19:34

parapluesch rules!

Vor langer Zeit musste in einem kleinen Dorf in Sussex ein Haus abgerissen werden.

Der ganze Sperrmüll wanderte auf die Müllhalde, darunter auch ein kleiner brauner Teddybär, dessen Nähte schon platzten und dessen Fell sich ablöste.

Viele Wochen lag der Teddy nun zwischen Dosen, Schachteln und allerlei Abfall.

Es war Winter und es war sehr kalt. Seen und Flüsse froren zu und die Menschen suchten Zuflucht in ihren warmen Häusern.

Der kleine Bär wurde von einer Matratze niedergedrückt und konnte sich nicht bewegen. Es wurde ihm kalt. In der Tat sehr kalt.

Dem Teddybär wurde so kalt, dass sein braunes Fell begann grau zu werden und seine kleine braune Nase, sich blau färbte.

Er tat sich selbst sehr leid.

Niemand hatte ihn lieb.

Er war ganz allein auf der Welt und hatte keinen einzigen Freund, der ihm beistand.

Eines Tages, als das Wetter milder wurde, spielte ein kleines Mädchen nahe bei der Müllhalde und entdeckte den Teddy.

Sie zog ihn aus dem Müll, staubte ihn ab und gewann ihn sofort lieb.

Er besaß ja auch ein gewinnendes Wesen.

Sein grau gewordenes Fell und die blaue Nase würden wohl nie wieder braun werden.

Das machte ihn einzigartig.

Das kleine Mädchen nahm den Teddybären mit nach Hause und ihre Großmutter nähte ihm Flicken auf, damit seine Füllung nicht mehr herausquellen konnte.

Sie nannte ihn " Tatty Teddy ".

Viele Jahre später ist Tatty Teddy immer noch ein Symbol für Freundschaft und Liebe.

Tatty Teddys wichtigstes Anliegen ist es, "Menschen zu helfen miteinander zu sprechen.“
luzie - 6. Aug, 23:54

eine traurig-schöne geschichte!
danke dafür!!!
:)

Trackback URL:
http://luzie.twoday.net/stories/880681/modTrackback

test22

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 
idee

Aktuelle Beiträge

Im happy I now signed...
There also exists a smaller garden that houses baby...
Madrid (Gast) - 24. Mrz, 07:34
Fruchtige Crėme
Meinst du eventuell Flair von Nestlé!? Das war...
Eifelgeist (Gast) - 1. Mai, 22:40
pudding
der pudding nennt sich "erfrischungscreme und ist von...
eselchen (Gast) - 8. Nov, 15:10
Gibt es die Luzie nicht...
Lo - 4. Sep, 14:28
Oh, schöne Erinnerungen...
Die Tube hatte vorne einen Sternenaufsatz, so dass...
Kelley Courtney (Gast) - 21. Aug, 10:25

Status

Online seit 4775 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. Mrz, 07:34

Archiv

August 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 6 
 7 
14
20
21
27
 
 
 
 
 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

Terror Alert Level



Ausgestorbene_Lebensmittel
Aus_Fehlern_lernen
Bilderbuch
Blumencontent
Der Mensch ansich
Erlebtes
falsch_verbunden
Fast_taeglicher_Tom
Fragwuerdiges
Innenansicht
Ins_Netz_gegangen
Kleine_Krabbler
Kuscheltierrettung
Lachhaftes
Liegengelassenes
Luzies_Angewohnheiten
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren