Freitag, 4. August 2006

Ein Verbrechen?

Oder doch Selbstmord?




Was ist hier wohl geschehen?
Wurde das Fenster getötet?
Oder wählte es doch den Freitod, indem es sich aus seiner Verankerung löste und sprang?
Und wenn ja, ob es dann wohl dort landen wollte, wo es gelandet ist?

Oder ist es einfach nur das Projekt eines Künstlers?
Denn auf dem Metallbügel prangt das Wort "Revolt" = Aufstand.
Plante da jemand den Aufstand?

Fragen über Fragen...


---
test22

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 
idee

Aktuelle Beiträge

Im happy I now signed...
There also exists a smaller garden that houses baby...
Madrid (Gast) - 24. Mrz, 07:34
Fruchtige Crėme
Meinst du eventuell Flair von Nestlé!? Das war...
Eifelgeist (Gast) - 1. Mai, 22:40
pudding
der pudding nennt sich "erfrischungscreme und ist von...
eselchen (Gast) - 8. Nov, 15:10
Gibt es die Luzie nicht...
Lo - 4. Sep, 14:28
Oh, schöne Erinnerungen...
Die Tube hatte vorne einen Sternenaufsatz, so dass...
Kelley Courtney (Gast) - 21. Aug, 10:25

Status

Online seit 4716 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. Mrz, 07:34

Archiv

August 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 5 
 6 
12
13
20
28
 
 
 
 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

Terror Alert Level



Ausgestorbene_Lebensmittel
Aus_Fehlern_lernen
Bilderbuch
Blumencontent
Der Mensch ansich
Erlebtes
falsch_verbunden
Fast_taeglicher_Tom
Fragwuerdiges
Innenansicht
Ins_Netz_gegangen
Kleine_Krabbler
Kuscheltierrettung
Lachhaftes
Liegengelassenes
Luzies_Angewohnheiten
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren