Donnerstag, 29. September 2005

Häkeln zur Beruhigung

Falls sich morgen jemand wundern sollte, dass Parkscheinautomaten in der Friedrichstraße zwischen Unter den Linden und Kochstraße merkwürdig aussehen:
Morgen startet das Projekt "Greeny". Die Hamburger Künstlerin Yutta Saftien installiert Häkelpflanzen aus leuchtend grüner Wolle um ausgewählte Automaten.
Zur Entspannung dürfen Passanten gerne Mithäkeln. Wolle und Häkelnadeln hat jede Pflanze im Topf, eine kleine Beschreibuung liegt bei.
Mehr dazu und ein Foto hier im zweiten Artikel.

Hört sich für mich nach einer echt lustigen Sache an! :)


---

Szene-Fuchs

Habe neulich abends in unmittelbarer Nähe des Checkpoint Charly in Mitte einen Fuchs über die Friedrichstraße trotten sehen.
Das war wirklich ein großartiger Anblick! :)
Mehr davon!


---
test22

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 
idee

Aktuelle Beiträge

Im happy I now signed...
There also exists a smaller garden that houses baby...
Madrid (Gast) - 24. Mrz, 07:34
Fruchtige Crėme
Meinst du eventuell Flair von Nestlé!? Das war...
Eifelgeist (Gast) - 1. Mai, 22:40
pudding
der pudding nennt sich "erfrischungscreme und ist von...
eselchen (Gast) - 8. Nov, 15:10
Gibt es die Luzie nicht...
Lo - 4. Sep, 14:28
Oh, schöne Erinnerungen...
Die Tube hatte vorne einen Sternenaufsatz, so dass...
Kelley Courtney (Gast) - 21. Aug, 10:25

Status

Online seit 4713 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. Mrz, 07:34

Archiv

September 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 3 
 4 
10
11
17
24
25
 
 
 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

Terror Alert Level



Ausgestorbene_Lebensmittel
Aus_Fehlern_lernen
Bilderbuch
Blumencontent
Der Mensch ansich
Erlebtes
falsch_verbunden
Fast_taeglicher_Tom
Fragwuerdiges
Innenansicht
Ins_Netz_gegangen
Kleine_Krabbler
Kuscheltierrettung
Lachhaftes
Liegengelassenes
Luzies_Angewohnheiten
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren